Aktuelle Ergebnisse


The Big Challenge

2017
Herausragende Ergebnisse erzielen:

Name Jahrgang Prozentrang D Prozentrang TH
Lena Sode Klasse 5 99,8 % 99,9 %
Chris Dominik Schaschek Klasse 7 98,9 % 99,3 %
Anna Reimann Klasse 6 97,7 % 98,7 %
Constantin Radu Klasse 8 96,4 % 97,4 %
Odinia Lange Klasse 7 96,3 % 97,1 %
Jorell Leise Klasse 7 95,3 % 96,4 %
Anna Katharina Kellner Klasse 7 94,8 % 96,0 %
Loreia Reichel Klasse 5 94,4 % 96,6 %
Sarah Elena Gründl Klasse 6 93,6 % 95,4 %

Dies sind unsere besten neun von 118 Eli-Teilnehmern. Die erreichten Prozentränge zeigen an, dass sich ihre Leistungen auch im deutschlandweiten bzw. thüringenweiten Vergleich sehen lassen können.
Lena Sode erreichte mit Platz 3 unter 2321 Thüringer Fünftklässlern und Platz 145 unter 80.434 deutschen Fünftklässlern die höchsten Prozentränge, die je ein Eli-Schüler beim "Big Challenge" geschafft hat!


Känguru der Mathematik

2017
Herausragende Ergebnisse erzielen:

Jason Bätzel Klasse 8 2. Preis 113,75 Punkte
Sarah Elena Gründl Klasse 6 2. Preis 97,50 Punkte
Yannick Seidel Klasse 7 2. Preis 97,25 Punkte
Nathanael Stelzner Klasse 11 2. Preis 102,00 Punkte
Christine Pabst Klasse 5 2. Preis 84,50 Punkte
Daniel Kynast Klasse 6 2. Preis 95,00 Punkte
Henry Zapf Klasse 6 2. Preis 93,75 Punkte
Lucas Schindler Klasse 6 3. Preis 90,00 Punkte
Paul Quehl Klasse 8   96,00 Punkte
Basma Jantscher Klasse 7   84,00 Punkte
Mandy Sode Klasse 7   82,50 Punkte
Florian Künstler Klasse 10   92,00 Punkte
Größter Kängurusprung: Sarah Elena Gründl

Diese und weitere gute Ergebnisse am Eli können auch mit der offiziellen Känguru-Punkteliste verglichen werden.

Paul, Basma, Mandy und Florian hätten mit nur einem anders gesetzten Antwortkreuz bereits einen 3. Preis gewonnen.

Frisch aktualisiert: die höchsten Känguru-Punktzahlen der Eli-Geschichte.


Mathematik-Olympiade

Zur Würdigung der Platzierungen unserer Schulsieger bei der 2. Stufe der MO sei herausgestellt, dass in den einzelnen Jahrgängen bis zu 19 Teilnehmer am Start waren, die sich alle bereits im Auswahlverfahren der 1. Runde bewährt haben.

2016/2017
2. Stufe (Eisenach und Wartburgkreis)

Sarah Elena Gründl Klasse 6 2. Platz 1 Punkt zu Platz 1
31 von 40 Punkten!
Henry Zapf Klasse 6 7. Platz 6 Konkurrenten vor, 12 hinter ihm
Basma Jantscher Klasse 7 4. Platz 1 Punkt zu Platz 3
Yannick Seidel Klasse 7 5. Platz  
Paul Quehl Klasse 8 5. Platz 1 Punkt zu Platz 3
Vanessa Müller Klasse 8 6. Platz  
Jason Bätzel Klasse 8 7. Platz 6 Konkurrenten vor, 10 hinter ihm
Katharina Volkenand Klasse 9 4. Platz 1 Punkt zu Platz 3
Nathanael Stelzner Klasse 11 1. Platz 15 Punkte Vorsprung!
Florian Lay Klasse 11 2. Platz  
qualifiziert für die 3. Stufe:
Sarah Elena Gründl und Nathanael Stelzner

Mit gleich drei Teilnehmer(inne)n, denen jeweils nur 1 Punkt zu Bronze fehlt, hat das Eli diesmal eher unglücklich abgeschnitten.
Sarah hätte mit einem Punkt mehr ihren Vorjahressieg wiederholt.

3. Stufe (Thüringen)

Nathanael Stelzner (3. Preis, Platz 6) und Sarah Elena Gründl (Anerkennung, Platz 19)
nehmen erfolgreich am Landesentscheid teil.

Nathanael ist damit erneut bester Nicht-Spezialschüler seines Jahrgangs in Thüringen und ließ sogar elf qualifizierte "Spezis" hinter sich.
Sarah fehlt nur 1 Punkt zum 3. Preis. In Klassenstufe 11 gab es insgesamt 21 Teilnehmende, in Klassenstufe 6 waren 47 Mathe-Asse am Start.


Informatik-Biber

Die Schüler der Jahrgänge 5/6, 7/8, 9/10 sowie 11/12 bearbeiteten jeweils die gleichen Aufgaben, maximal waren 180 Punkte zu erzielen.
An unserer Schule haben 83 Teilnehmer zusammen vier "1. Preise" (Prozentrang > 98), vier "2. Preise" (PR > 90), 16 "3. Preise" (PR > 66) und 24 "Anerkennungen" (PR > 34) erreicht.

2016
Die stärksten Einzelteilnehmer:

Esther Kranz Klasse 7 1. Preis 160 Punkte
Mandy Sode Klasse 7 1. Preis 156 Punkte
Georg Hasanow Klasse 7 2. Preis 144 Punkte
Sarah Elena Gründl Klasse 6 2. Preis 152 Punkte
Tim Fuchs Klasse 6 2. Preis 148 Punkte
Leah Liebetrau Klasse 6 2. Preis 148 Punkte
Christine Pabst Klasse 5 3. Preis 144 Punkte
Katharina Volkenand Klasse 9 3. Preis 123 Punkte

Die stärkste Teamleistung:

Lucas Schindler
Felix Wagner
Klasse 6 1. Preis 180 Punkte!

Nach der Premiere von Esther Kranz 2015 schaffen Lucas und Felix als erste Eli-Schüler überhaupt beim Informatik-Biber die Maximalpunktzahl!
Christine fehlt nur 1 Punkt zum 2. Preis, Katharina fehlen nur 2 Punkte (die Mindestpunktzahlen für die Preisränge unterscheiden sich je nach Klassenstufe).





zurück: Home           weiter: Ehrentafeln